Detmolder Fachwerkhaus – Interieur 01

Inneneinrichtung moderner Fachwerkhäuser – offen & individuell

Im Detmolder Fachwerkhaus ist die Inneneinrichtung völlig flexibel. Jedes Fachwerk-Fertighaus besteht aus einer selbsttragenden Holzskelettkonstruktion, die eine flexible Raumaufteilung sowie Inneneinrichtung und -gestaltung ermöglicht. Individuelle Einrichtungskonzepte lassen sich so perfekt realisieren. Egal, für welche Raumaufteilung Sie sich entscheiden, Sie werden immer im Einklang mit der Natur leben. Die offene Bauweise mit den großen Glasfronten bringt viel Licht ins Haus, sorgt für Transparenz und viel natürliche Helligkeit. Die Übergänge zwischen außen und innen sind dadurch fließend.

Modernes Fachwerkhaus innen gestalten

Durch die flexible Innengestaltung lassen sich individuelle Einrichtungskonzepte ganz nach den persönlichen Wünschen umsetzen. Entdecken Sie ein einzigartiges Wohngefühl, beispielsweise durch offene Wohn-/Ess-/Koch-Bereiche, luftige Treppen, großzügig gestaltete Badezimmer und vieles mehr. In einem Detmolder Fachwerkhaus ist auch das Schlafzimmer ein Highlight. Denn was gibt es Schöneres, als gemütlich im eigenen Bett aufzuwachen und durch die großzügige Fenstergestaltung das Gefühl zu haben, mitten in der Natur aufzuwachen.

Sie möchten auch ein neues Wohngefühl erleben? Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich gerne von uns beraten!

Inneneinrichtung lichtdurchfluteter Räume optimieren

Die Fachwerkkonstruktion ist das Herzstück des Detmolder Fachwerkhaus. Sie ist sowohl außen als auch innen stets sichtbar, was den rustikal-eleganten Charme jedes einzelnen Hauses ausmacht. Da das Holzskelett selbsttragend ist, sind der Inneneinrichtung kaum Grenzen gesetzt. Da die Innenwände keine tragende Funktion haben, ist eine flexible Raumaufteilung möglich oder sie können auch komplett weggelassen werden. Durch große Glasfronten kommt ins Fachwerkhaus viel Licht, was verbunden mit einer offenen Inneneinrichtung Weite, Uneingeschränktheit und eine Verbundenheit mit der Natur ausstrahlt.

Mehr Freiheiten bei der Innenraumplanung genießen

Ein weiterer Vorteil eines Detmolder Fachwerkhauses ist, dass keine tragenden Wände benötigt werden. Zum einen wird dadurch weniger wertvoller Wohnraum weggenommen, zum anderen bietet es viel mehr Freiheiten bei der Gestaltung des Innenraums. Im Vergleich zum Massivhaus erreicht ein Fachwerkhaus so insgesamt mehr Wohnfläche bei gleicher Außengröße.

Auch bodentiefe Verglasungen sind ohne weiteres möglich und sorgen in Kombination mit einer offenen Raumgestaltung für ein lichtdurchflutetes, helles Heim. Die großen Fenster bewirken, dass die Grenzen zum Außenbereich verschmelzen. Dadurch fühlen Sie sich der Natur noch verbundener. Sie sind mittendrin – große Glasfronten machen den Außenraum direkt erlebbar.

Sie möchten auch ein ganz neues Wohngefühl erleben? Dann kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich gerne von uns beraten!

Beratung zum Detmolder Fachwerkhaus

Lassen Sie sich von uns beraten, wenn Sie ein modernes Fachwerkhaus bauen und exklusive Häuser kaufen möchten – wir gehen individuell auf Ihre Wünsche ein. Verwirklichen Sie jetzt Ihren Traum vom eigenen Designhaus. Besuchen Sie auch gerne unser Musterhaus in Detmold.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Kontakt