Modernes Einfamilienhaus im schönen Sauerland 02

Modernes Einfamilienhaus im schönen Sauerland

In Bestwig, nördlicher Hochsauerlandkreis, hat Detmolder Fachwerkhaus ein individuelles Architektenhaus mit schwarzem Fachwerk geplant und umgesetzt, das Innen- und Außenbereiche durch großflächige Verglasung harmonisch verbindet. Hier lebt man mit der Natur im Einklang. Das moderne Fachwerkhaus hat eine Wohnfläche von ca. 170 m² und verfügt über einladende Freibereiche, die zum Entspannen und Relaxen einladen: eine überdachte Terrasse und zwei Balkone.

Energieeffizienz mit großen Glasflächen?

Für uns spielt die Nähe zur Natur eine große Rolle und wir realisieren sie mit der Holzskelettbauweise in Verbindung mit großzügigen Glasfronten. Das 3-fach-Wärmeschutzglas ermöglicht eine energieeffiziente Nutzung. Obwohl die Sonnenenergie hineingelassen wird, wird im Gegenzug kaum Heizwärme nach draußen abgegeben. Die moderne Heiztechnik des Fachwerkhauses leistet zudem ihren Beitrag zur Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Modernes Einfamilienhaus im schönen Sauerland 04
Modernes Einfamilienhaus im schönen Sauerland 03

Alle Daten auf einen Blick

  • Wohnfläche: 170 m²
  • Erd- und Dachgeschoss
  • Terrasse
  • Zwei Balkone
  • Garage und Carport
  • Großzügige Galerie mit Schrägverglasung
  • Warmwasser-Fußbodenheizung

Realisieren auch Sie Ihren Traum mit Detmolder Fachwerkhaus

Sie legen auch großen Wert auf Helligkeit und Naturverbundenheit? Gemeinsam können wir Ihren Traum von einem modernen Fachwerkhaus Realität werden lassen. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Stellen Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an von Montag-Freitag zwischen 08:00-17:00 Uhr unter 05232 3897.

Beratung zum Detmolder Fachwerkhaus

Lassen Sie sich von uns beraten, wenn Sie ein modernes Fachwerkhaus bauen und exklusive Häuser kaufen möchten – wir gehen individuell auf Ihre Wünsche ein. Verwirklichen Sie jetzt Ihren Traum vom eigenen Designhaus. Besuchen Sie auch gerne unser Musterhaus in Detmold.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Kontakt